Wenn die Wahrheit keinen Wert mehr hat

Die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA bewegt die Welt. Es stellt sich die Frage: Spielen heute Fakten überhaupt noch eine Rolle, oder leben wir im postfaktischen Zeitalter? Eine wichtige Stimme zu dieser Frage ist Carolin Emcke, die deutsche Publizistin und Friedenspreisträgerin.

Caroline Emcke erhielt den Friedespreis des deutschen Buchhandels.
Bildlegende: Caroline Emcke erhielt den Friedespreis des deutschen Buchhandels. Getty Images

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die österreichische Schriftstellerin Ilse Aichinger ist verstorben
  • Ein Jahr danach: Der Grafiker Fred Dewilde verarbeitet seine Nacht im Pariser Bataclan
  • Zu Hause bei Leonard Cohen: Der ehemalige Journalist Ernst Buchmüller erinnert sich an den Musiker
  • Lesen in der Krise: Die Istanbuler Buchmesse beginnt
  • Wieder ein Bestseller? Twilight-Autorin Stephenie Meyer hat mit "The Chemist" ein neues Buch geschrieben

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Nino Gadient