Woyzeck am Opernhaus Zürich

Am Opernhaus Zürich ging die erste Ballettpremiere der Saison über die Bühne. Christian Spuck hat das Drama  «Woyzeck» von Georg Büchner choreografiert. Wie funktioniert das Theaterstück als Handlungsballett?

Szene aus «Woyzek» am Opernhaus Zürich.
Bildlegende: Szene aus «Woyzek» am Opernhaus Zürich. Judith Schlosser

Weitere Themen des Morgens:

  • Gespräch mit Felix Kunz, Gründer und Leiter des Museums «Enter»
  • Alte Aufnahmen und die Problematik der Archive 
  • King Lear am Theater Bern
  • Buchtipp: «Yachten und dergleichen» von Truman Capote

Moderation: Joachim Salau, Redaktion: Maya Brändli