Michael von der Heide, Sänger

  • Sonntag, 8. Dezember 2019, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. Dezember 2019, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. Dezember 2019, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vor mehr als 20 Jahren sang er sich mit dem Hit Jeudi Amour in unsere Ohren und Herzen. Seither ist Michael von der Heide von der Schweizer Showszene nicht mehr wegzudenken. Der Musiker und Produzent trat gemeinsam mit Showgrössen wie Paola, Kuno Lauener oder Nina Hagen auf.

Ein dunkelblonder Mann mit rot-schwarzem Oberteil blickt in die Kamera
Bildlegende: imago / STAR-MEDIA

Legendär ist seine Rolle im Stück »Lina Böglis Reise« von Theaterregisseur Christoph Marthaler.

Anfang 1993 stand Michael von der Heide als einer von drei jungen Backgroundsängern hinter Betty Legler auf der Bühne. Einen Kritiker beeindruckte er offenbar sehr, denn er wagte die Prognose, dass dieser Sänger sich in Zukunft wohl niemals mit Nebenjobs begnügen würde. Tatsächlich ging Michael von der Heide schon bald erfolgreich eigene Wege. Seine Lieder und Chansons lassen sich nur schwer in gängige Kategorien einordnen; immer wieder liess er sich auf Experimente ein, suchte nach neuen Musikstilen oder trat in Musicals oder Theaterproduktionen auf.
Michael von der Heide, der schon mehrfach in diversen Showkategorien ausgezeichnet wurde, hat soeben sein neuntes Studioalbum veröffentlicht. Es heisst Rio Amden Amsterdam und entstand mit befreundeten Jazzmusikern. Röbi Koller unterhält sich mit ihm über die Hochs und Tiefs seiner Karriere und über die Musik, die ihn durchs Leben begleitet.

Redaktion: Röbi Koller