Begegnung mit anderen Religionen

Warum trägt jemand eine Kippa? Oder ein Kopftuch? Und warum hängen sich viele ein Kreuz um den Hals? In unserer multikulturellen Gesellschaft treffen fremde Kulturen und Religionen aufeinander. Aber: um friedlich und tolerant miteinander zu leben, muss man die Anderen zuerst kennenlernen.

Im Kinderdorf Pestalozzi (Trogen) begegnen sich Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen mit verschiedenen Religionen.

Buchhinweis: Schäfer, Martina: Brücken bauen, ein Kurshandbuch für interkulturelle Pädagogik, Hep-Verlag, Mai 2008

Redaktion: Kathrin Ueltschi