Zum Inhalt springen

Psyche Zufriedenheit ist lernbar

Zufriedenheit ist nicht flüchtig wie Glück oder Freude. Zufriedenheit wurzelt in der Persönlichkeit eines Menschen. «Ratgeber»-Psychologe Markus Zimmermann gibt Tipps für ein zufriedeneres Leben.

Legende: Audio Zufriedenheit – das wahre Glück abspielen.
19 min, aus Ratgeber vom 19.02.2014.

In «Zufriedenheit» steckt nicht umsonst das Wort «Friede». Zufriedenheit ist einerseits mit dem Wesen des Menschen verbunden, andererseits ist sie ein Ausdruck der Haltung dem Leben gegenüber. Um zufrieden zu werden, kann man an dieser Haltung arbeiten.

«Wir müssen unsere Ziele im Leben überprüfen und sie den Gegebenheiten anpassen», sagt der «Ratgeber»-Psychologe Markus Zimmermann. Die Zufriedenheit hänge ab von den Ansprüchen an das Leben. Um diese Ansprüche zu erfüllen, sei es manchmal nötig, deren Niveau zu senken. Vom Traum, eine Schauspielkarriere in Hollywood zu machen, muss man sich wohl verabschieden. Warum aber nicht bei der örtlichen Theatergruppe eine Rolle übernehmen? Und wieso sich nicht schon über ein erreichtes Teilziel freuen?

Zufriedenheit erreicht man auch, indem man Gelassenheit übt. Fünfe gerade sein lassen, den Rasen mal nicht mähen. Zudem müsse man aufhören, sich ständig mit anderen Menschen zu vergleichen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Gianni python, Wabern
    Finde den Artikel gut. Ich z.B. habe eine Herzschwäche muss mich ständig den Gegebenheiten Anpassen. Meine Lebensqualität ist auf tiefem Niveau gut. Im Moment versuche ich das Glas halbvoll zu betrachten gelingt nicht immer. Zufriedenheit erreicht man auch wenn man Achtsamkeit übt. Habe schon lange aufgehört mich mit anderen Menschen zu vergleichen. Versuche ein selbständiges Leben zu Führen, dass nicht immer gelingt wenn die Pumpe am Anschlag ist bin ich häufig erschöpft,müde und enttäuscht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten