Velofahren in Regen und Kälte

Velofahren im Regen ist nur auf den ersten Blick mühsam. Mit der richtigen Bekleidung von Kopf bis Fuss und einem Fahrrad, das regen- und kältetauglich ausgerüstet ist, kommt man trocken durch.

Bildlegende: colourbox

Tipss aus der Sendung:

° Ein Regenponcho erlaubt es, auch mit schönen Kleidern, trocken und knitterfrei am Ziel anzukommen.

° Schuhüberzieher bewahren Schuhe vo Schmutz und Nässe

° Ein Spritzschutz am vorderen Schutzblech perfektioniert den Nässeschutz

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Jürg Oehninger