Weihnachtswünsche korrekt übermitteln

Ein klassisches Weihnachtskärtchen oder doch besser ein schnelles E-Mail? Ein Anruf oder nur eine SMS? Es gibt zahlreiche Kommunikationswege, um den Liebsten Frohe Festtage zu wünschen. Aber welcher Weg ist korrekt?

Weihnachtskarten sind beliebt.
Bildlegende: Weihnachtskarten sind beliebt. Colourbox

Der «Ratgeber» spricht mit Schweizer Knigge-Autor Christoph Stokar über die optimale Kommunikation der Weihnachtswünsche. Generell seien Briefe immer noch eindeutig mehr Wert als Facebook-Einträge oder SMS, sagt Christoph Stokar. Ausschlaggebend sei aber immer, an welchen Adressaten die guten Wünsche gerichtet seien.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Patricia Banzer