Bündner Parlament kippt Promillegrenze für Jäger

Auf der Bündner Jagd wird doch keine Promillegrenze eingeführt. Die Mehrheit des Kantonsparlaments hielt nichts vom Vorschlag der Regierung. Es gebe schlicht kein Problem mit dem Alkoholkonsum auf der Jagd, so die Räte.

Jagd
Bildlegende: Kein Ins-Röhrchen-blasen für die Bündner Jäger. Keystone

Weitere Themen:

  • SG: Strafanzeige nach Neonazikonzert im Toggenburg
  • SH: Grabungen nach alten Saurierknochen in Schleitheim
  • BS: Neue Weihnachtsbeleuchtung leuchtet schon ab 14 Uhr

Moderation: Sandra Schönenberger