Bundesgericht macht den Weg frei für Stadion in Aarau

Das Bundesgericht hat den Weg frei gemacht für das neue Fussballstadion in Aarau. Der Gegner des geplanten Neubaus ist in Lausanne ein weiteres Mal abgeblitzt. Das höchste Gericht wies ein Revisionsgesuch ab und trat auf das Ausstandsgesuch und auf das Berichtigungsgesuch nicht ein.

Visualisierung des geplanten Stadions
Bildlegende: Visualisierung des geplanten Stadions Burkard Meyer Architekten

Ausserdem:

  • Kanton Bern überwacht Permafrost in den Alpen
  • Weniger Passagiere auf Zürcher Schiffen
  • Anlehren für Flüchtlinge starten in Glarus

Moderation: Benedikt Erni