Das Baselbiet und sein «Kein-Drohnen-Problem»

  • Samstag, 30. April 2016, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 30. April 2016, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. April 2016, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 1. Mai 2016, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Multi-Copter im Anflug.

    Das Baselbiet und sein «Kein-Drohnen-Problem»

    Reinach verbietet Drohnen und Modellflieger über öffentlichem Boden. Andere Gemeinden ziehen nach. Weshalb tun sie das? Denn keine der Gemeinden leidet an einem akuten «Drohnen-Problem».

    Marlène Sandrin

  • Thomas Pauli Aargauer Kulturchef

    Der Aargauer Kultur-Täter Thomas Pauli

    Wenn der Thomas Pauli etwas anpackt, dann werden Kultur und Geschichte zum Erlebnis. Regional Diagonal umreisst den Mann, dem der Kanton Aargau gut besuchte Museen und anderes verdankt.

    Alex Moser

  • Das AKW Mühleberg

    In Mühleberg beginnt der langsame Abschied vom «Atomi»

    Seit Anfang April ist klar, wie das AKW Mühleberg entsorgt wird. Das Stilllegungsgesuch liegt auf der Gemeinde auf, Bürgerinnen und Bürger können sich informieren. Offenbar tun das nur wenige und in der Gemeinde gibt man sich mit dem Abbruchgedanken schon recht vertraut mit dem Rückbau.

    Und, man ist auch etwas stolz darauf, dass der erste Rückbau eines AKWs gerade da passiert.

    Brigitte Mader

  • Biochemiker und Leiter Tessiner Tigermücken Taskforce Mauro Tonolla

    Der Tessiner, der mit der Mücke kämpft

    Die Tigermücke ist im Tessin heimisch geworden. Einiges wird gegen die Verbreitung und die Gefahren dieses Insekts getan. Das Tessin will es nicht beim aktuellen Mass an Vorsorge lassen, es verstärkt den Kampf. Ein Grund ist, die Tigermücke kann auch das ZIKA-Virus übertragen.

    Karoline Thürkauf

Moderation: Matthias Baumer