Das Magazin - Die Berner Galeristin des Jahrhundertfälschers

  • Samstag, 6. Dezember 2014, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 7. Dezember 2014, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Kunstfälscher Beltracchi in der Galerie Brügger.

    Das Magazin - Die Berner Galeristin des Jahrhundertfälschers

    Christine Brügger stellt in ihrer Galerie in Bern Wolfgang Beltracchi aus. Beltracchi ist ein verurteilter Kunstfälscher und sass deswegen im Gefängnis. Zeigt die Galeristin bloss einen Könner oder auch einen Künstler? Der Mann sei genial, sagt die Galeristin.

    Brigitte Mader

  • Im Schulhaus hange Nolde, Kollwitz, Heckel.

    Der Kunstschatz der Kantonsschule Baden

    Die Kantonsschule Baden ist im Besitz von Werken bedeutender Künstler. Erich Heckel, Emil Nolde, Käthe Kollwitz. Künstler, welche mit «entarteter Kunst» in Verbindung gebracht werden. Künstler, deren Werke schon in Raubkunstfälle verwickelt waren.

    Woher hat die Schule in Baden diese Kunst und wie geht sie damit um? Die Kunstlehrerin erklärts.

    Alex Moser

  • Da war die Parteiwelt noch in Ordnung: Versammlung SVP Neuenburg.

    Der Lebenskrampf der SVP in Neuenburg

    Kein Regierungsrat, kein Generalsekretär, keine Parteispitze mehr. Die SVP Neuenburg scheint in Auflösung. Die Partei kämpft um ihre Existenz. Es ist wohl einfach eine kantonale Sektion zu gründen. Aber es ist Schwerarbeit, eine Partei zu betreiben, zu führen und wachsen zu lassen.

    Sascha Buchbinder

  • Seit 45 Jahren für die Fischmenues der Sankt Galler mitverantowrtlich.

    «Fischelen?» 45 Jahre in Sankt Gallen am Fischstand

    Michele de Rosa steht seit 45 Jahren in seinem Verkaufsstand und bringt Fisch an die Frau oder an den Mann. Wenn jemand etwas unter dem Begriff «fischelen» etwas versteht, dann er. Und seine Familie: de Rosa darf die Wohnung nicht in Arbeitskleidung betreten. Nur in der Unterhose ist erlaubt.

    Sascha Zürcher

  • Das tote Schwein zur Zahnfleischregeneration im Mund.

    Totes Schwein für den guten Biss

    Die Luzerner Firma Geistlich stellt aus Schlachtabfällen ein Produkt zur Regeneration von Zahnfleisch her. Wie das tote Schwein zum Zahn im Mund kommt, zeigt das Magazin Regional Diagonal.

    Beat Vogt