Das Magazin - Strategie «Aufkaufen» am Sempachersee

  • Samstag, 7. April 2018, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. April 2018, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. April 2018, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. April 2018, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Velofahren direkt am Ufer - das soll einst rund um den See möglich sein.

    Das Magazin - Strategie «Aufkaufen» am Sempachersee

    Die Luzerner Gemeinde Schenkon hat für 570'000 Franken ein Grundstück am Sempachersee gekauft. So soll die Bevölkerung freien Zugang zum See bekommen. Und diese Aktion soll kein Einzelfall bleiben.

    Die Gemeinden am Sempachersee haben sich zusammen getan und wollen noch mehr solche Grundstücke erwerben.

    Beat Vogt

  • Fischen am See wie hier in Rorschach, das geht nicht überall.

    SG: Idee «Aufschütten» am Bodensee

    Der nicht vorhandene Seeuferweg ist in Rorschacherberg am Bodensee seit Jahren ein Thema. Die Idee eines Beton-Stegs 100 Meter vom Ufer weg haben die Bürger an der Urne versenkt. Der neuste Plan: der See soll aufgeschüttet werden. Das sei auch für die Tiere und Pflanzen ein Gewinn, so Experten.

    Jonathan Fisch

  • Herbert Haag ist stolz auf die spezielle Auszeichnung.

    ZH: Zürcher erhält Orden des Japanischen Kaisers

    Herbert Haag aus Uerikon ist Präsident der Schweizerisch-Japanischen Gesellschaft. Der Top-Manager setzt sich dafür ein, dass sich die Menschen der so unterschiedlichen Kulturen besser verstehen. Herbert Haag hat für seine Verdienste im November einen Ehrenorden verliehen bekommen.

    Einen seltenen Ehrenorden. Einen Ehrenorden des Japanischen Kaisers. Wer ist Herbert Haagt und warum wurde ihm diese Ehre zuteil?

    Dominik Steiner

  • Die Statistik zeigt die Preisentwicklung des Coiffeurbesuchs.

    BE: Einmal Rasieren für 1 Franken und 50 Rappen

    Vor 100 Jahren nahm in der Stadt Bern der erste Statistiker seine Arbeit auf. Statistik machen, das bedeutete früher noch Marschieren von Haus zu Haus, Fragebogen abgeben, wieder abholen. Eine Arbeit, die eigens dafür ausgebildete Volkszähler übernahmen.

    Was aber haben die überhaupt für Daten gesammelt und was verraten uns diese über die Berner?

    Matthias Baumer

  • Nora Jäggi arbeitet als Lehrerin.

    BS: Besuch bei der «stärksten Frau der Schweiz»

    Gerade drei Frauen haben die Schweiz vor einer Woche an den Europameisterschaften der Gewichtheberinnen vertreten. Alle drei sind aus Basel. Das ist kein Zufall. Seit einigen Jahren wird das Gewichtiheben in Basel speziell gefördert.

    Warum ist diese uralte Sportart auf einmal wieder hip? Ein Besuch im Trainingsraum bei der «stärksten Frau der Schweiz».

    Patrick Künzle

Moderation: Sandra Schönenberger