FR: Hangrutsch im Schwarzseetal beunruhigt Anwohner

Im Schwarzseetal bewegt sich auf zwei Kilometern Länge und 300 Metern Breite ein Hang Richtung Tal. Inklusive Bäume, Strassen und Häuser. Viele der betroffenen Hausbesitzer haben Angst und würden gerne wegziehen. Dies ist jedoch nicht so einfach.

Schwarzseetal
Bildlegende: Der Hang ist seit einem Monat in Bewegung. SRF/Partrick Mülhauser

Weitere Themen:

  • AG: Im Fall Rupperswil sprechen zwei Gutachter von einem «therapiefähigen» Täter.
  • TI: Dank Bundeshilfe – ab Ende März fahren wieder Schiffe auf dem Schweizer Teil des Lago Maggiore.
  • ZH: Der neue «unendlich» Play-off-Modus stellt das Hallenstadion in Zürich vor Herausforderungen.

Moderation: Sandra Schönenberger