Freiburger Staatsrätin Marie Garnier verliert Immunität

Der Freiburger Grosse Rat hat die Immunität von Staatsrätin Marie Garnier aufgehoben. Damit können die Justizbehörden gegen die Regierungsrätin ermitteln. Garnier hat bereits ihren Rücktritt bekannt gegeben. Sie steht im Verdacht, vertrauliche Informationen weitergegeben zu haben.

Gegen Marie Garnier kann ermittelt werden. Dies hat das Parlament entschieden.
Bildlegende: Gegen Marie Garnier kann ermittelt werden. Dies hat das Parlament entschieden. SRF, Patrick Mülhauser

Ausserdem:

  • Tanklager von Gottlieb Duttweiler in Eglisau wird abgerissen
  • Aargauer Regierung setzt sich für Angestellte von GE ein
  • Entscheid im Walliser Abfallstreit in Birg

Moderation: Benedikt Erni