Gewinneinbruch bei grösstem Medienhaus im Mittelland

Die AZ Medien haben 2013 knapp 2 Millionen Franken Gewinn gemacht. Das ist 90 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Grund sind hohe Investitionen in eine Druckmaschine und ins neue Newsportal Watson. Nun wollen die AZ Medien sparen. Wo ist noch unklar.

Journalisten bei Tele M1
Bildlegende: Zu den AZ Medien gehört unter anderem Tele M1. Keystone

Weitere Themen:

  • Das 3. Play-Off-Finalspiel ZSC gegen Kloten Flyers ist kein Hochrisikospiel. Die Fans können darum Alkokol konsumieren.
  • Das verdichtete Bauen erschwert den Feuerwehren das Löschen. In Andelfingen im Kanton Zürich gibt es eine Trainingsanlage, die Abhilfe schafft.

Moderation: Sandra Schönenberger