Höhere Steuern im Kanton Luzern

Die Luzerner müssen 2014 60 Millionen Franken mehr Steuern zahlen. Das Kantonsparlament heisst eine Erhöhung des Steuerfusses gut. Dies sei nötig um eine Verschuldung zu verhindern. Ob das nun die Abkehr von der Tiefsteuerstrategie ist, darüber ist man sich in Luzern nicht einig.

Höhere Steuern für Luzernerinnen und Luzerner.
Bildlegende: Höhere Steuern für Luzernerinnen und Luzerner. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zürich gibt seinen Spitälern gute Noten und preist sich als Vorzeige-Kanton für Spitalplanung und -finanzierung an.
  • Auf der grössten Baustelle der Schweiz in Schafisheim (AG) besteht der Verdacht von Lohndumping.

Moderation: Matthias Baumer