LU: Ständeräte kämpfen für Bundesgerichts-Standort Luzern

  • Mittwoch, 11. März 2015, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. März 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. März 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Das Bundesgericht in Lausanne will die sozial-rechtliche Abteilung von Luzern zum Hauptsitz nach Lausanne holen. Das passt den Zentralschweizer Parlamentariern im Bundeshaus überhaupt nicht. Sie haben sich im Ständerat für den Standort Luzern stark gemacht.

Das Bundesgericht in Luzern: Zentralschweizer Politiker setzen sich für den Verbleib der sozialrechtlichen Abteilung ein.
Bildlegende: Das Bundesgericht in Luzern: Zentralschweizer Politiker setzen sich für den Verbleib der sozialrechtlichen Abteilung ein. Keystone

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • BE: Die schwierige Suche nach Deponien
  • BS/BL: Basler Tropeninstitut wechselt definitiv nach Allschwil/BL
  • TI: Burka-Verbot in der Kantonsverfassung ist rechtens
  • GE: Annahme des Polizeigesetzes in Genf bestätigt
  • TI: Caslano akzeptiert keine Bussen, bezahlt mit Fünf-Rappen-Münzen

Moderation: Christoph Studer