Stadtpolizei Zürich startet Körperkamera-Versuch

Die Stadtpolizei Zürich rüstet einige ihrer Mitarbeiter versuchsweise mit Kameras aus: Ab 1. Januar werden sie Körperkameras tragen, vor allem bei Personenkontrollen. So sollen Übergriffe auf die Polizisten verhindert oder zumindest protokolliert werden. Heimlich filmen dürfen die Polizisten nicht.

Bodycam
Bildlegende: Genutzt werden soll die Kamera für Personenkontrollen. Keystone

Weitere Themen:

  • Höchststrafe für Mann nach Doppeltötungsdelikt 2013 in Spiez
  • Ungewöhnliche Allianz für eine Steuererhöhung in Luzern

Moderation: Sandra Schönenberger