VD: Kantonsregierung verärgert wegen SBB

  • Dienstag, 9. September 2014, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. September 2014, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 9. September 2014, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Waadtländer Kantonsregierung hat den Bundesbahnen einen gepfefferten Brief geschickt. Darin wird kritisiert, dass gewisse Ausschreibungen nur in Deutsch verfasst werden und auch die zugehörigen Offerten auf Deutsch eingereicht werden müssten. Das diskriminiere Westschweizer Unternehmen.

Wie fair sind die Ausschreibungen der SBB? Aus der Waadt kommt Kritik.
Bildlegende: Wie fair sind die Ausschreibungen der SBB? Aus der Waadt kommt Kritik. Keystone

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • ZH: Der Bahnhof Winterthur wird aufgehübscht und erweitert - für 200 Millionen Franken
  • LU: Kein Stimmrechtsalter 16 auf Kantonsebene
  • SG: Walenstadt und seine Base-Jumper - keine einfache Beziehung
  • VS: Gute Nachrichten für Besitzer von verseuchten Böden

Moderation: Christoph Studer