Arge Alp will 2000-Watt-Gesellschaft

Flims: Die Regierungschefs der Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer haben sich in Flims auf die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft geeinigt. Energie war das Hauptthema der Tagung. In Flims endete auch das Präsidialjahr des Kantons Graubünden.

Zusätzlich wurden die Gewinner des Arge Alp Musikpreises bekannt gegeben.

Chur: Georg Jäger tritt ab. Einer der bedeutendsten Bündner Historiker und Kulturforscher tritt in den Ruhestand. Die Leitung des Instituts für Kulturforschung übernimmt ein Neuer. Im Gespräch schaut Georg Jäger auf seine 25-jährige Tätigkeit zurück.

Moderation: Sara Hauschild