Bündner Bauern kritisieren Pläne aus Bern

Der Bund will die Direktzahlungen an die Bauern neu verteilen. Die Nationalräte Hansjörg Hassler und Andrea Hämmerle kritisieren, dass die Vorschläge des Bundes das System der Biolandwirtschaft durchlöchern würden. Auch hätten die Bauern so keine Anreize mehr für die Tierhaltung.

Weitere Themen:

  • Drastischer Einbruch bei Logiernächten
  • St.Gallen stimmt über neues Wasserbaugesetz ab
  • Pilgerherberge in Rapperswil

Beiträge

  • Krise trifft Bündner Tourismus hart

    Nach einem guten Start in die Wintersaison, sind die Übernachtungszahlen Anfang Jahr eingebrochen. Im Monat März gab es ein Minus von über 20% in Graubünden.

    Maria Lorenzetti

Moderation: Georg Fromm