Churer Parlament: Volk soll über neue Sportanlagen entscheiden

Die Stadt Chur will neue Sportanlagen nur gegen eine Steuererhöhung bauen. Diese Idee kommt im Parlament unterschiedlich an. Das letzte Wort wird das Volk haben.

Das Schwimmbad Obere Au würde saniert werden.
Bildlegende: Das Schwimmbad Obere Au würde saniert werden. zvg

Weitere Themen

  • Repower will Stromgeschäft in Italien verstärken
  • Überleitung Lugnez: Regierung bewilligt Konzessionsgenehmigungsgesuch
  • Strecke Chur-Arosa weiterhin geschlossen

Moderation: Sara Hauschild