Der andere Blick auf Jenatsch

Mit dem Freilichtspiel «Rohan und Jenatsch» will der Autor, Hans Peter Gansner, den Heldenmythos um Jörg Jenatsch entzaubern. Für Gansner war Jenatsch «ein Egomane, ein Baby mit Grössenwahn.»

Der andere Blick auf Jenatsch
Bildlegende: Porträt von Jörg Jenatsch aus dem Jahr 1636 (Ausschnitt). Heute in der Sammlung des Raetsichen Museums in Chur

Weitere Themen:

  • Charmeoffensive der Bündner Jäger: Was leisten die Jäger für die Natur und die Gesellschaft?
  • Gerichtsferien im Kanton Glarus unter Druck

Autor/in: Marc Melcher, Moderation: Marc Melcher