Der Spöl war kein Einzelfall

Graubünden hat in drei Bündner Flüssen erhöhte PCB-Konzentrationen gefunden. Auslöser für die Messreihe ist eine Sanierungspanne bei einer Staumauer gewesen. Wo das nun entdeckte Gift herkommt ist unklar.

Spöl
Bildlegende: Erhöhte PCB-Konzentrationen in drei Bündner Flüssen.

Weitere Themen

  • Viel gesagt und noch mehr geredet, die Worte des Monats März.

Moderation: Silvio Liechti