Ein hartes Pflaster für Privatschulen

In Malans eröffnet im nächsten Schuljahr eine private Primarschule. Es wird erst die zweite im Kanton Graubünden sein. Privatschulen in Graubünden haben es nicht leicht, das zeigt ein Blick in die jüngere Geschichte.

In Malans soll die zweite private Primarschule Graubündens eröffnet werden.
Bildlegende: Schülerinnen und Schüler im Primarschulalter sollen künftig in Malans eine Privatschule besuchen können. Keystone
  • Neuer Partner, neuer Anlauf: Das Windpark-Projekt auf dem Vorab soll doch realisiert werden.
  • Als die Lawine in das Dorf kam: Zeitzeugen aus St. Antönien erzählen vom Lawinenwinter.

Moderation: Stefanie Hablützel