Expo 2015: Fremdwort Zusammenarbeit

Graubünden will sich an der Weltausstellung Expo 2015 im Mailand präsentieren. Doch es hapert bei einem gemeinsamen Auftritt: Die Tourismusorganisation Graubünden Ferien wurde gar nicht erst involviert.

An der Expo in Mailand möchte sich der Kanton Graubünden von seiner Sonnenseite zeigen und Kontakte knüpfen.
Bildlegende: An der Expo in Mailand möchte sich der Kanton Graubünden von seiner Sonnenseite zeigen und Kontakte knüpfen.

Weitere Themen:

  • Der Überlebenskampf des EHC Arosa: Vereinspräsident Lutta Weidacher im Interview
  • Kunstvoll und kurios: Dominique Kähler strickt Würste

Moderation: Luca Laube