Geld bleibt in Zürich: klares Nein der Katholiken

Die Kirchensynode hat entschieden, den Bistumsfonds nicht aufzulösen. Der entsprechende Vorstoss wurde abgelehnt. Zuvor hatte der Churer Bischof Vitus Huonder Anspruch auf die Gelder erhoben.

Das Bischöfliche Schloss in Chur
Bildlegende: Das Bischöfliche Schloss in Chur Keystone

Weitere Themen:

  • Finanzierungsprobleme beim Bischöflischen Schloss: Es fehlen für die Sanierung 18,5 Millionen Franken.
  • Neue Erhebung zur Zukunft der Quotidiana.
  • AZ Medien und NZZ spannen zusammen: Die Auswirkungen auf die Region.

Moderation: Pius Kessler