Graubünden erhält pro Einwohner am meisten Subventionen

3183 Franken pro Einwohner erhält der Kanton Graubünden vom Bund. Damit ist Graubünden Spitzenreiter unter den Kantonen. Für Finanzdirektorin Barbara Janom Steiner keine Überraschung.

Die Splügen-Passstrasse: Die Verkehrsinfrastruktur ist ein Grund für die hohen Subventionen.
Bildlegende: Die Splügen-Passstrasse: Die Verkehrsinfrastruktur ist ein Grund für die hohen Subventionen. Keystone

Weitere Themen:

  • Mann durch Schuss in Amriswil verletzt.
  • Der FC St.Gallen gewinnt gegen den FC Zürich mit 2:1.

Moderation: Philipp Inauen