Grosse Anerkennung für die kleine Gemeinde Fläsch

Das Weinbaudorf Fläsch in der Bündner Herrschaft darf den Wakkerpreis 2010 entgegen nehmen. Der Schweizer Heimatschutz honoriert damit die innovative Ortsplanung und die Förderung zeitgenössischer Architektur.

 

 

Weiter in der Sendung:

  • Was der Wakkerpreis bringt - und was nicht
  • Verwaltungsgericht pfeift Bürgergemeinde Scharans zurück
  • Bündner Literaturpreis für Peter Michael-Caflisch
  • Blauzungen-Impfverweigerer in Innerrhoden vor Gericht
  • Wohin mit den vielen ungebrauchten Schutzmasken?

Beiträge

  • Wakkerpreis für Fläsch in der Bündner Herrschaft

    Das Weinbaudorf Fläsch erhält dieses Jahr den Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes. Ausgezeichnet wird der Ort vor allem für die neuen Wege, die bei der Ortsplanung eingeschlagen wurden. Ein Besuch im Dorf mit Vertretern der Gemeinde und des Heimatschutzes.

    Sara Hauschild

  • Scharans hat Einbürgerung zu Unrecht verweigert

    Das Bündner Verwaltungsgericht pfeift die Bürgergemeinde Scharans zurück. Sie hat einer Frau aus Bosnien-Herzegowina die Einbürgerung verweigert. Zu Unrecht, sagen nun die Churer Richter.

    Silvio Liechti

Moderation: Silvio Liechti