Günstige Wohnungen für junge Engadiner

Im Oberengadin sind günstige Wohnungen rar. Die Genossenschaft «wohnen bis fünfundzwanzig» will deshalb in Samedan mit einem Neubau Abhilfe schaffen. Sie plant für sieben Millionen Franken knapp 30 Wohnungen.

Junge Leute unter 25 sollen leichter und günstiger zu Wohnungen kommen
Bildlegende: Junge Leute unter 25 sollen leichter und günstiger zu Wohnungen kommen Keystone

Weitere Themen:

  • Bund will bei der Rhätischen Bahn sparen.
  • Churer Schnitzelbänke: Vierter und letzter Teil.

Moderation: Pius Kessler