Olympia: Gegner und Befürworter machen mobil

Mit einer eigenen Homepage und 50‘000 Franken wollen die Bündner Olympiagegner den Anlass bekämpfen. Mit einer Tour durch Graubünden und rund 200‘000 Franken Werbebudget sind die Promotoren unterwegs. Beide Seiten haben sich nun organisiert.

Weiter in der Sendung

  • Dank neuer Wetterprognose mehr Gäste für Graubünden?
  • Verwaltungsgericht lehnt Beschwerde zu Wahlen in Klosters ab
  • 5 Millionen Franken für den Fussball in Celerina

Moderation: Sara Hauschild