Preiskampf in den Bündner Bergen

Noch selten haben die Bündner Skigebiete mit so vielen Sonderangeboten versucht Touristen anzulocken. Gratis Skischule oder Tageskarten zu Schleuderpreisen. Kann die Rechnung aufgehen und wer zahlt am Ende die Zeche?

Eines der Sonderangeboten: In Arosa soll die Skischule für die Kleinen gratis sein.
Bildlegende: Eines der Sonderangeboten: In Arosa soll die Skischule für die Kleinen gratis sein. Keystone

Weitere Themen:

  • Bündner Regierung nimmt neuen Anlauf für Finanzausgleich
  • Das Rätoromanische Wort des Jahres 2012

Moderation: Silvio Liechti