Teilerfolg für Flughafen Samedan

Im Streit um die Schneeräumung auf dem Engadiner Flughafen hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) muss nochmals über die Bücher. Wegen mangelnder Schneeräumung hatte das Bazl den Flughafen im Februar vorübergehend geschlossen.

Graubünden stärkt den Tourismus

Die Bündner Regierung hat die jährlichen Beiträge an Graubünden Ferien erhöht. Das Geld wird in den Aufbau neuer Märkte fliessen. Tschechien und Polen sollen verstärkt bearbeitet werden.

Menschenrecht verletzt

Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof in Strassburg hat einem Journalisten Recht gegeben, der 2001 von der Bündner Polizei daran gehindert wurde ans WEF in Davos zu reisen. Sein Recht auf freie Meinungsäusserung sei verletzt.

Weder Thielemann noch Blocher

Ulrich Thielemann und Christoph Blocher werden beide nicht Wirtschaftsethiker an der Uni St. Gallen. Beide haben es nicht in die Endauswahl geschafft. Thielemann, der mit kritischen Aussagen zum Bankenplatz Schweiz auf sich aufmerksam machte, ist enttäuscht.

Olma in Zeiten der Milchkrise

Die Olma-Zeremonie in den Augen eines Thurgauer Milchbauern, oder wenn der Bauer auf den Bundespräsidenten trifft. Hans-Rudolf Merz stellt sich den Fragen des Bauern.

Moderation: Riccarda Simonett