Treffsicherheit der Bündner Jäger in der Kritik

Es ist eine alte Forderung aus Tierschutzkreisen und war jüngst Thema in der «Rundschau» von SRF: Jäger müssen besser treffen, damit die Tiere weniger leiden. Vor drei Jahren führte der Bund deshalb einen obligatorischen Schiesstest ein. Hat dieser die Situation verbessert? Ein erstes Zwischenfazit.

Jäger mit totem Hirsch
Bildlegende: Bündner Jäger mit totem Hirsch. Keystone

Weitere Themen:

  • Lenzerheide organisiert 2021 den Ski-Weltcupfinal.
  • Hanf soll zum beliebten Nahrungsmittel werden.

Moderation: Marc Melcher