Verzögerung: Heisses Eisen Bündner Wirtschaftsförderung

Die grossrätliche Kommission für Wirtschaft und Abgaben berät den «Bericht über die Wirtschaftsentwicklung im Kanton Graubünden». Die Gespräche seien konstruktiv, heisst es bei der Kommission, die Beratung dauere jedoch länger als geplant. Das Geschäft wird nun auf die Dezember-Session verschoben.

Weitere Themen:

  • Klosters verliert ArbeitsplätzeSchellenursli für die Leinwand:
  • Oscar-Gewinner Xavier Koller im Gespräch

Moderation: Luca Laube