Wintereinbruch mit Folgen

Grosse Teile von Graubünden sind weiss. Dies führte zu diversen Unfällen und Strassensperrungen. Einige Haushalte sind noch immer ohne Strom.

Vor dem Losfahren muss dieses Auto in Igis GR vom Schnee befreit werden.
Bildlegende: Vor dem Losfahren muss dieses Auto in Igis GR vom Schnee befreit werden.

Weitere Themen:

  • Graubünden testet gejagte Hirsche auf Tuberkulose
  • Rumantsch Grischun-Gegner gehen an den internationalen Menschenrechtsgerichtshof

Moderation: Luca Laube