Bundesgericht: U-Haft gegen Zwölfjährigen war zulässig

  • Freitag, 11. November 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 11. November 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Vor Bundesgericht beantragte der anwaltlich vertretene Junge, es sei festzustellen, dass die gegen ihn verhängte Untersuchungshaft rechtswidrig gewesen und ihm pro Hafttag eine Genugtuung von 200 Franken auszurichten sei.

    Bundesgericht: U-Haft gegen Zwölfjährigen war zulässig

    Die Genfer Staatsanwaltschaft hat einen zwölfjährigen Roma-Buben wegen Diebstahls in U-Haft genommen. Doch darf man ein tatverdächtiges Kind einsperren? Das Bundesgericht entschied nun, dass Kinder ab zehn Jahren unter gewissen Auflagen in Untersuchungshaft gesetzt werden dürfen.

    Sascha Buchbinder

  • Es war die Bevölkerung aus dem Rostgürtel, die Donald Trump zu einem unwahrscheinlichen Sieg verhalf.

    Offene Arme für Sanders-Anhänger im «Rostgürtel»

    Dass Donald Trump neuer US-Präsident ist, hat auch mit den Bundesstaaten rund um die grossen Seen zu tun, dort, wo einst die Industrie blühte. Trump hat nämlich diese Region – den sogenannten Rostgürtel - gewonnen, deren Bevölkerung eigentlich demokratisch wählt.

    Eine Rolle dabei dürften auch die Wähler des Sozialdemokraten Bernie Sanders gespielt haben.

    Beat Soltermann

  • EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: «Die Amerikaner werden nicht auf Dauer für die Sicherheit Europas sorgen.»

    EU denkt über Verteidigungsbündnis nach

    Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten dürfte grosse Auswirkungen auf Europas Verteidigungspolitik haben. Denn im Wahlkampf sagte Trump, dass er die Nato weniger stark unterstützen und auf Putin zugehen werde. Die Europäer werden bei der Verteidigung wohl enger zusammenarbeiten müssen.

    Oliver Washington

  • Imame spielen eine wichtige Rolle bei der Integration von Muslimen.

    Wichtige Rolle der Imame bei der Integration stärken

    Radikalisieren Imame die Gläubigen in den Moscheen? Oder versuchen sie diese zu integrieren in das Wertesystem der Schweiz, wie es auch Fachleute wünschen? Was nur funktioniert, wenn die Imame die Schweiz auch gut genug kennen.

    Darum bietet das Zentrum für Islam und Gesellschaft der Uni Freiburg seit neuem Weiterbildungen für Imame an, zum Beispiel zum Thema «Spitalseelsorge». Ein Kursbesuch und das Gespräch.

    Elmar Plozza und Ivana Pribakovic

  • Leonard Cohen, ein Songlyriker. Er hatte die Gabe, Lieder zu texten, die zeitlos sind.

    Leonard Cohen: Der Meister der Melancholie ist verstummt

    Die Songs von Leonard Cohen haben ihre eigene Magie. Jahrzehntelang verzauberte der Musiker und Songwriter damit Millionen Fans weltweit. Jetzt ist der kanadische Altmeister im Alter von 82 Jahren gestorben. Eine Würdigung.

    Gerni Jörgler

  • Pharmazie-Professor Rudolf Brenneisen.

    Im «Tagesgespräch»: Rudolf Brenneisen, Berner Cannabis-Forscher

    Cannabis, die Teufelsdroge: Jahrzehntelang wurde sie dämonisiert. Dabei hilft Hanf bei verschiedensten Krankheiten. Für die Zulassung als Heilmittel kämpft der Berner Cannabis-Forscher Rudolf Brenneisen. Er ist Gast von Marc Lehmann im «Tagesgespräch».

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller