Daniel M. - ein freier Mann

  • Donnerstag, 9. November 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 9. November 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Daniel M. - ein freier Mann

    Der wegen Spionage in Frankfurt zu einer bedingten Gefängnisstrafe auf Bewährung verurteilte Schweizer Daniel M. ist frei. Wie begründet das Gericht das Urteil? Gespräch mit Iwan Santoro.

    Simon Leu

  • Kein Finanzreferendum beim Bund

    Wenn das Dorf ein neues Löschfahrzeug braucht, die Stadt ein neues Schulhaus baut oder der Kanton ein Gefängnis, dann hat oft das Volk das letzte Wort. Beim Bund ist das anders, das zeigt das Beispiel der Kampfflugzeuge.

    Hier gibt es keine Referendumsmöglichkeit, obwohl das von verschiedenen politischen Seiten immer wieder gefordert wurde.

    Curdin Vincenz

  • Symbolbild.

    Rentenreform - Ergebnisse der Voto-Umfrage

    Weshalb hat das Volk im September 2017 Nein gesagt zur grossen Rentenreform? Die offizielle Nachbefragung Voto zeigt Spannendes auf.

    Dominik Meier

  • Symbolbild.

    Heilung in Aussicht für «Schmetterlingskinder»

    Es gibt Kinder, die haben eine Haut, die so fragil ist, dass sie bei der kleinsten Berührung, der kleinsten Reizung kaputtgeht. «Schmetterlingskinder» heissen die Betroffenen, die an dieser seltenen Erbkrankheit leiden. Heilung könnte eine neue, eine gesunde Haut bringen.

    Und genau das haben Ärzte nun mit einer Gentherapie geschafft.

    Katrin Zöfel

  • Die 200 Milliarden Dollar-Deals

    US-Präsident Trump kehrt mit einer Tasche voller Deals aus China zurück, und zwar im Wert von mehr als 200 Milliarden Dollar. Sein Besuch sieht nach einem vollen Erfolg aus. Wie konkret sind diese Deals? Gespräch mit SRF-Ostasien-Korrespondent Martin Aldrovandi.

    Simon Leu

  • Frauen an der Gallaudet-University unterhalten sich in Gebärdensprache.

    Universität für Gehörlose

    Die Gallaudet-University in Washington ist weltweit die einzige Hochschule, die ihr ganzes Programm in Gebärdensprache anbietet. Die meisten der knapp 2000 Studierenden sind taub oder schwer hörbehindert. Eine Reportage.

    Max Akermann

  • Thomas Jäger, Gründer der ch-aviation.

    Im «Tagesgespräch»: Thomas Jäger, Gründer der ch-aviation

    Der Himmel ist hart umkämpft! Viele – ja, zu viele – Fluggesellschaften buhlen weltweit um Passagiere. Entsprechend werden auch die Flug-Tickets immer billiger. Manch eine Airline kommt dadurch in Bedrängnis – und muss sich nach immer neuen Geldgebern umsehen.

    Iwan Lieberherr

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller