Grosse Europa-Debatte im Nationalrat

Beiträge

  • Grosse Europa-Debatte im Nationalrat

    Gefordert hatte die Europa-Debatte die SVP - für den SVP-Wahlkampf. Allerdings drang sie mit ihren Anliegen nicht durch. Dafür landeten die Bauernvertreter einen Überraschungscoup.

    Pascal Krauthammer

  • Nationalrat setzt Zeichen für Erneuerbare Energien

    Er sprach sich dafür aus, die finanzielle Obergrenze bei der kostendeckenden Einspeisevergütung KEV aufzuheben. So sollen mehr Projekte für erneuerbare Energien unterstützt werden können.

    Elisabeth Pestalozzi

  • Nationalrätliche Ausstiegsdebatte: Was bleibt?

    Zwei Tage lang waren der Ausstieg aus der Atomkraft und Erneuerbare Energien Thema im Nationalrat. Kann der Bundesrat mit den Signalen aus dem Nationalrat etwas anfangen?

    Philipp Burkhardt

  • Brand im Simplon-Tunnel

    Wegen eines brennenden Güterwagens im Simplon-Tunnel wurde der durchgehende Zugsverkehr zwischen Spiez und Domodossola eingestellt. Frage an SBB-Mediensprecher Christian Ginsig: Wie kam es zum Unfall?

    Christian Strübin

  • Weniger Chancengleichheit im 6. Schuljahr

    Kinder starten mit ungleichen Fähigkeiten und Chancen in die Schule. Wo stehen sie in der 6. Primarklasse? Sind die Unterschiede grösser oder kleiner geworden? Eine Studie zeigt: sie werden grösser.

    Klaus Amman

  • Bussen im Baugewerbe wegen Kartell-Absprachen

    19 Aargauer Tiefbaufirmen sollen insgesamt sieben Millionen Franken Busse bezahlen. Die Wettbewerbsbehörde wirft ihnen Verstoss gegen das Kartell-Gesetz vor, unter anderem Preis- und Auftragsabsprachen.

    Barbara Widmer

  • Die Türkei vor den Parlamentswahlen

    Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat gute Chancen, ein drittes Mal gewählt zu werden. Erstmals wird aber auch Kritik laut - an seinem autoritären Führungsstil und an seiner Wirtschaftspolitik.

    Werner van Gent

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Mark Livingston