Ist Sackgeld sinnvoll?

  • Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ist Sackgeld sinnvoll?

    Wieviel Sackgeld ist angebracht für welches Alter? Sollen die Kinder dafür etwas leisten? Wieviel geben andere Eltern? Antworten darauf gibt es dank einer gross angelegten Sackgeldstudie. Katja Wiesendanger, Direktorin von Pro Juventute Schweiz, hat die Studienmacher fachlich begleitet.

    Dario Pelosi, Simon Leu

  • Gerichtszeichnung anlässlich des Prozesses von Erwin Sperisen.

    Bundesgericht hebt Urteil gegen Erwin Sperisen auf

    Paukenschlag im Fall des früheren Polizeichefs von Guatemala, Erwin Sperisen: Das Bundesgericht hebt die Verurteilung wegen Mordes auf, die Genfer Justiz muss nun über die Bücher.

    Sascha Buchbinder

  • Waldbrände am Vesuv bei Neapel.

    Waldbrände in Italien

    Italien leidet unter einer der schlimmsten Dürren der letzten Jahrzehnte. Das führt dazu, dass immer wieder Waldbrände ausbrechen. Betroffen sind Regionen in der Mitte und im Süden des Landes, vor allem die Region rund um Neapel.

    Franco Battel

  • Zigarettenpaket.

    Coop verkauft Hanf-Zigaretten

    Die Zigaretten haben einen THC-Gehalt von unter einem Prozent; eine solche Zigarette berauscht nicht, sondern sie beruhigt wegen des hohen Cannabidol-Gehalts.

    Wie problematisch ist das aus Sicht von Drogenfachleuten? Gespräch mit Rahel Gall, Geschäftsleiterin der Stiftung für Suchthilfe Contact in Bern.

    Simon Leu

  • Symbolbild.

    Die Denkfabriken der Politiker

    Man kennt «Think tanks» vor allem aus den USA. Die Denkfabriken dort stehen den Parteien nahe und nehmen direkten Einfluss auf die Politik. In der Schweiz ist die Beziehung von Denkfabriken und Parteien klar distanzierter. Das zeigen neue und ältere Erfahrungen.

    Lukas Schmutz

  • Eine Visualisierung zeigt die Ausfahrt Umfahrung Vingelz, an der öffentlichen Planauflage des Ausführungsprojekts A5-Westumfahrung Biel.

    Bau der Bieler Westumfahrung

    In Biel ist eine Autobahn quer durch die Stadt geplant, weitgehend im Tunnel. Die sogenannte Westumfahrung schliesst eine der letzten Lücken im schweizerischen Nationalstrassennetz. Kurz vor Baubeginn regt sich jedoch Widerstand.

    Michael Sahli

  • Theo Mäusli.

    «Mediengeschichte»: Liberalisierung – die Privaten halten Einzug

    Die elektronischen Medien waren in der Schweiz lange streng reguliert – bis in die 1980er Jahre hinein, war es ausschliesslich der SRG vorbehalten, Radio und Fernsehen zu veranstalten. Dann, 1983, hielten die lokalen Privatradios Einzug und veränderten die Medienlandschaft fundamental.

    Marc Lehmann

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller