Italien hangelt sich Richtung Neuwahlen

  • Montag, 28. Mai 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. Mai 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Italiens Präsident Sergio Mattarella.

    Italien hangelt sich Richtung Neuwahlen

    Nach Giuseppe Conte soll nun Carlo Cottarelli neuer italienischer Premier werden. Damit ist die Regierung aus der populistischen 5-Sterne-Bewegung und der Lega vom Tisch. Cottarelli ist die Wahl von Staatspräsident Sergio Mattarella, ein Wirtschaftsexperte, der eine Übergangsregierung bilden soll.

    Franco Battel

  • Plastikabfälle verschmutzen Strände, Flüsse und Meere.

    EU will Plastikgeschirr-Verbot

    Plastikabfälle sind ein grosses Umweltproblem: für die Tiere, die Pflanzen, für uns Menschen. Nun sagt die EU-Kommission dem Plastikabfall den Kampf an. So will sie unter anderem gewisse Plastikprodukte verbieten – auch zum Schutz der Weltmeere.

    Oliver Washington

  • Plakate in Dublin.

    Abtreibung in Nordirland - wie lange noch?

    Am 25. Mai hat das irische Stimmvolk das Abtreibungsverbot mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit aus der Verfassung gekippt. Nun kommt auch das im britisch verwalteten Nordirland geltende Abtreibungsverbot unter Beschuss.

    Martin Alioth

  • Symbolbild.

    Integrationsvorlehre fordert alle Beteiligten

    Wer Arbeit findet, kann auf eigenen Beinen stehen und ist auch Teil des gesellschaftlichen Lebens. Das gilt auch für Flüchtlinge. Deshalb startet der Bundesrat 2018 ein vierjähriges Pilotprogramm für 1000 Flüchtlinge. Im Tessin laufen solche Vorlehren schon seit über einem Jahr. Die Bilanz.

    Karoline Thürkauf

  • Zwei Eurofighter zu einer Übung.

    Gemeinsamer Kampfjet für Frankreich und Deutschland

    Obwohl die die Nato ein Bündnis ist, setzen die einzelnen Mitglieder auf verschiedene Panzer-, Flugzeug- oder Schiffstypen. Das treibt die Kosten in die Höhe. Nun haben aber Frankreich und Deutschland beschlossen, den künftigen Kampfflieger gemeinsam zu entwickeln und zu bauen.

    Fredy Gsteiger

  • Psychiater Wim Veling mit einer der Virtual-Reality-Brillen. Bild: Elsbeth Gugger.

    Erfolgreich therapiert in virtueller Welt

    Unter Panikattacken und Phobien leidende Menschen stehen enorme Ängste aus. Behandelt wird die Krankheit bisher medikamentös oder mit Gesprächstherapien. Niederländische Psychiater jedoch setzen den Patienten seit kurzem eine Virtual-Reality-Brille auf und erzielen damit verblüffende Resultate.

    Elsbeth Gugger

  • Lutz Klinkhammer.

    Lutz Klinkhammer: Italiens politischer Scherbenhaufen

    Italien erhält nun doch keine populistische Regierung. Die Koalition zwischen der Lega und der Fünf-Sterne-Bewegung ist gescheitert, das Land steht möglicherweise vor Neuwahlen.

    Ist Italien überhaupt noch regierbar? Antworten im «Tagesgespräch» von Italien-Kenner und Historiker Lutz Klinkhammer.

    Barbara Peter

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Daniel Hofer