«Lex USA» - Schlagabtausch im Ständerat

  • Mittwoch, 12. Juni 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 12. Juni 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Im Ständerat wird die «Lex USA» diskutiert. Bild: Der Sitz der US-Steuerbehörde IRS in Washington D.C

    «Lex USA» - Schlagabtausch im Ständerat

    Der Ständerat diskutiert ausführlich über das Sondergesetz zur Bereinigung des Steuerstreits mit den USA. Noch hat die Kleine Kammer nichts entschieden.

    Dominik Meier

  • Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf, kurz vor der Ständeratsdebatte. In den nächsten Stunden wird sich zeigen, ob ihre wochenlange Arbeit für die Katz war, oder ob die «Lex USA» doch noch die erste Hürde nimmt.

    Deal or No Deal - Ständeratsdebatte zur «Lex USA»

    Soll die Schweiz ein Gesetz erlassen, das den Banken ermöglicht, den US-Behörden Bankdaten zu liefern? Der Ständerat debattiert seit dem frühen Dienstag Morgen darüber. Bericht aus der Ratsdebatte und eine Einschätzung.

    Pascal Krauthammer und Philipp Burkhardt

  • Mehr als nur automatischer Informationsaustausch innerhalb der EZ. Was würde das für die Schweiz heissen?

    Ausweitung des Informationsaustauschs innerhalb der EU

    Die EU möchte ihre Steuerflüchtlinge in der Schweiz besser packen können - mit einem automatischen Informationsaustausch. Innerhalb der EU gilt dieser bereits. Die EU-Kommission will nun aber noch mehr. Warum? Was bedeutet das für die Schweiz?

    Urs Bruderer

  • Angestellte des staatlichen griechischen Rundfunks ERT : Im Kontrollraum eines Fernsehsenders wird am frühen Morgen teilweise noch gearbeitet.

    Griechenland spart seine öffentlich-rechtlichen Medien weg

    Die staatlichen Rundfunksender ERT - drei Fernsehsender, sieben landesweite und 19 regionale Radiosender - wurden am Dienstag kurz nach 23 Uhr gestoppt. Aus Spargründen. Gegen 3000 Techniker, Angestellte und Journalisten stehen nun ohne Job da. Reaktionen aus Athen.

    Rodothea Seralidou

  • Die Computergrafik zeigt eine Nordwest-Ansicht des geplanten Berlines Schlosses mit der Schlossbrücke im Vordergrund.

    Ein Königsschloss für die deutsche Hauptstadt

    Gebremste Feststimmung in Berlin: Grundsteinlegung für den Wiederaufbau des grossen Stadtschlosses. Damit soll eine zentrale Baulücke geschlossen werden. Viele fragen sich, weshalb man im 21. Jahrhundert ein Königsschloss neu baut - für eine halbe Milliarde Euro.

    Casper Selg

  • Kinder helfen, dass Dehli nicht im eigenen Dreck versinkt.

    Kinder helfen, dass Dehli nicht im eigenen Dreck versinkt

    Der neunjährige Karan geht am Morgen nicht zur Schule, er geht auf die Abfallhalde. Tag für Tag klettert er auf dem riesigen, stinkenden Abfallberg herum und sammelt alles, was wiederverwertbar ist. Reportage zum Tag der Kinderarbeit.

    Sandra Petersmann

  • Christa Tobler hält eine Vorlesung am Europainstitut der Uni Basel.

    Christa Tobler, Professorin für Europarecht

    Die EU will, dass sich die Schweiz stärker in Europa integriert, dass die Zeit der «Extrawürste» und «Sonderzüge» aufhört. Christa Tobler ist Professorin für Europarecht am Europainstitut der Universität Basel - und gleichzeitig auch im holländischen Leiden.

    Die Fragen an sie stellt Urs Siegrist.

Moderation: Nathalie Christen, Redaktion: Christoph Wüthrich