Migros-Gruppe erzielt tieferen Gewinn

  • Dienstag, 27. März 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 27. März 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Migros-Gruppe erzielt tieferen Gewinn

    Die Migros-Gruppe hat im 2017 weniger verdient. Der Reingewinn lag 24 Prozent tiefer, als im Jahr zuvor, nämlich bei 503 Millionen Franken.

    Charlotte Jacquemart

  • Fabrice Zumbrunnen, CEO Migros an der Bilanzmedienkonferenz am  27. März 2018.

    Der neue «Mister Migros»

    Seit Anfang Jahr führt Fabrice Zumbrunnen den Detailhändler «Migros». Der Romand war der Öffentlichkeit kaum bekannt. Das Porträt.

    Lorenzo Bonati

  • Markus Seiler.

    Ex-Geheimdienstchef Markus Seiler unter Druck

    Der Bericht der parlamentarischen Aufsicht über die Spionage-Affäre im Fall Daniel M. zeigt, dass auch der Schweizer Geheimdienst bei seiner Operation dilettantisch vorging.

    Der damalige Chef des Schweizer Nachrichtendienstes, Markus Seiler, ist mittlerweile Generalsekretär von Bundesrat Ignazio Cassis. Parlamentarier fordern, dass der Bundesrat die nötigen Konsequenzen zieht.

    Iwan Santoro

  • Der Provinzial der Kapuziner, Agostino Del-Pietro (Mitte), nimmt den Bericht entgegen.

    Sexuelle Missbräuche beim Kapuziner-Orden

    Ein Missbrauchsskandal hat die Schweizer Kapuziner in eine tiefe Krise gestürzt. Der Bericht einer externen Kommission kommt nun zum Schluss, dass die katholische Kirche einen pädophilen Kapuzinerpater während Jahrzehnten gedeckt und ihn vor einer juristischen Verfolgung geschützt hat.

    Das Gespräch mit Raphael Rauch, SRF-Religionsredaktion.

    Simon Leu

  • Symbolbild.

    Cyberangriffe gefährden Schweizer Finanzplatz

    Momentan läuft ein Angriff auf Schweizer E-Banking-Systeme mit bis zu 100 Attacken jeden Tag. Das berichtet die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma. Die zunehmende Cyber-Kriminalität sei eine der grössten Gefahren für den Finanzplatz.

    Jan Baumann

  • Zerstörtes Haus in Kabul, Afghanistan.

    Friedenskonferenz ohne Taliban

    Seit Jahrzehnten ist Afghanistan im Krieg. Über die Frage, wie man diesen Krieg beenden kann, wird an einer internationalen Konferenz diskutiert. Nur fehlt ein wichtiger Akteur, nämlich die Taliban. Das Gespräch mit Afghanistan-Experte Thomas Ruttig.

    Simon Leu

  • Fahne USA und Afghanistan.

    Die Rolle der USA im Afghanistan-Konflikt

    Die USA spielen nach wie vor eine wichtige Rolle in Afghanistan. Von ihnen erwarten die Taliban zumindest mal die Bereitschaft zum Gespräch. Machen die USA da mit? Das Gespräch mit Fredy Gsteiger, diplomatischer SRF-Korrespondent.

    Simon Leu

  • Astrid Frefel, Journalistin In Kairo.

    Astrid Frefel: «Die Menschen in Ägypten sind müde»

    Bis Mittwoch läuft in Ägypten die Präsidentenwahl. Am Wahlsieg von Amtsinhaber al-Sisi zweifelt niemand. Er regiert das Land seit 2014 mit harter Hand. Wie sich Ägypten verändert hat und wohin das Land steuert, bespricht Barbara Peter mit der Journalistin Astrid Frefel in Kairo.

    Barbara Peter

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller