Olympia-Auftakt in Pyeongchang

  • Freitag, 9. Februar 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 9. Februar 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Eröffnungsfeier hat begonnen.

    Olympia-Auftakt in Pyeongchang

    Die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang sind eröffnet. Für die Schweiz wird der Langläufer Dario Cologna die Flagge tragen und die Schweizer Delegation anführen. SRF-Sportredaktor Ueli Reist ist bei diesem grossen Fest dabei.

    Ueli Reist

  • Wunschtraum «Olympische Winterspiele in der Schweiz»

    Geht es nach dem Wunsch des Kandidatur-Komitees «Sion 2026», sollen in acht Jahren die Olympischen Winterspiele in der Schweiz stattfinden. Deshalb will das Komitee im In- und Ausland Goodwill schaffen.

    Wie nutzen die Verantwortlichen der Schweizer Kandidatur Pyeongchang als Plattform für «Sion 2026»?

    Rafael von Matt

  • «Swiss Military» ist laut Urteil eine amtliche Bezeichnung, die nur die Schweizer Armee verwenden darf.

    Marke «Swiss Military» gehört der Schweizer Armee

    Die Schweizer Armee darf die englische Bezeichnung «Swiss Military» als Marke schützen lassen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Ein Urteil, das der Schweizer Uhrenfirma Charmex keine Freude macht. Was macht sie jetzt mit ihren «Swiss Military»-Uhren?

    Elmar Plozza

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz.

    Grosser Ärger nach Koalitionsverhandlungen

    Die Koalitionsverhandlungen in Deutschland sind abgeschlossen. Es fehlt nur noch das Votum der SPD-Parteibasis. Doch die Stimmung in allen Parteien ist schlecht. Genauer gesagt - grottenschlecht. Informationen aus Berlin.

    Peter Voegeli

  • Einwandfreie Indentifikation mit Iris

    Das Passwort - das war gestern. Immer häufiger identifizieren sich die Menschen über Körpermerkmale: mit dem Fingerabdruck, mit der Gesichts- oder neu Iris-Erkennung. Und das ist erst der Anfang. Doch was ist der Vorteil dieser biometrischen Identifikation?

    Matthias Heim

  • Der Bericht fordert, die Uno müsse vermehrt Gewalt ausüben.

    Sollen Uno-Blauhelme kämpferischer werden?

    Blaue Helme schützen nicht. Diese bittere Erkenntnis muss die Uno machen, nachdem in jüngster Zeit dutzende Blauhelmsoldaten getötet worden sind. Ein interner Uno-Bericht schlägt nun vor, die Friedenssoldaten müssten offensiver vorgehen - müssten selber töten, um nicht getötet zu werden.

    Fredy Gsteiger

  • Mitglieder der südkoreanischen K-Pop- Band BTS beim Asian Music Awards in Hong Kong im Dezember 2015.

    Südkoreas Popmusik erobert die Welt

    Nicht Smartphones, Fernseher oder günstige Autos sind Südkoreas Exportschlager: Es ist die Popmusik. Nach Ostasien sind koreanische Boy- und Girlbands drauf und dran, die Welt zu erobern.

    Martin Aldrovandi

  • Christoph Graf, Ex-Direktor des Schweizerischen Bundesarchivs.

    Christoph Graf, Ex-Direktor des Schweizerischen Bundesarchivs

    Von 1977 bis 2004 hat Christoph Graf im Bundesarchiv gearbeitet, als sich die Schweiz intensiv mit ihrer jüngeren Vergangenheit auseinandersetzte. Aus dieser Zeit sind nun wichtige Dokumente verschwunden. Er ist Gast im «Tagesgespräch» von Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Karoline Arn