Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

  • Freitag, 31. Juli 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 31. Juli 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Unterstützer der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking während der Kandidatur im Olympischen Museum in Lausanne.

    Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

    Das IOC hatte die Wahl zwischen Almaty und Peking und hat sich für die chinesische Hauptstadt entschieden.

    Menschenrechtsaktivisten sehen es als falsches Zeichen, denn China sei kein Vorreiter in Sachen Menschenrechte.Die Fakten über die Vergabe und das Gespräch über die Bedeutung aus chinesischer Sicht.

    Beat Sprecher und Martin Aldrovandi

  • Polizisten im Einsatz gegen Demonstranten am «SVP bi de Lüt» Wahlfang im Hauptbahnhof am 30. Juli 2015 in Zürich.

    SBB will Sicherheitskosten auf Veranstalter abwälzen

    Linksautonome haben im Hauptbahnhof Zürich eine Wahlkampfveranstaltung der SVP massiv gestört. Nun geht die SBB über die Bücher: Sie will, dass Veranstalter von Politanlässen in SBB-Bahnhöfen Sicherheitsleistungen bestellen und diese auch bezahlen.

    Sarah Nowotny

  • Ist Deutschlands Pressefreiheit in Gefahr?

    Scharfe Kritik an Ermittlungen wegen Landesverrats

    Der Vorsitzende des Deutschen Journalistenverbandes, Michael Konken, macht sich Sorgen: Grund sind die Ermittlungen gegen zwei Journalisten wegen Landesverrats.

    Er spricht von einem Einschüchterungsversuch des Staates und befürchtet, dass Medienschaffende eine «imaginäre Schranke im Kopf» aufbauen. Seine Sichtweise im Gespräch.

    Ivana Pribakovic

  • Die SNB sitzt auf Devisenanlagen im Wert von 530 Milliarden Franken. Muss sie ihre Anlagepolitik überdenken?

    Legt die SNB das Geld richtig an?

    50 Milliarden Franken: So gross ist der Verlust der Schweizerischen Nationalbank im ersten Halbjahr 2015. Grund dafür sind die Berge an ausländischen Währungen, allen voran Euros, auf denen die Nationalbank sitzt. Diese haben viel weniger Wert. Könnte die SNB nicht geschickter investieren?

    Barbara Widmer

  • Elf Männer wohnen zurzeit in den Zelten, Platz hätte es für 60 Personen.

    Erste Asylbewerber in Armeezelten in Aarau

    Als erster Kanton hat der Aargau Zelte für Aslysuchende aufstellen lassen, was landesweit für Aufsehen sorgte. Nun sind die ersten Asylbewerber eingezogen. Regionalredaktor Alex Moser hat sie besucht.

    Alex Moser

  • Welch ein Sommer! Kinder geniessen das Wasserspiel am 15. Juli 2015auf dem Bundesplatz in Bern.

    Die Worte des Monats Juli

    Es wurde Geschichte geschrieben, in diesem Juli: Griechenland konnte sich gerade noch vor dem Totalabsturz retten, und Iran wird nach Jahrzehnten nicht mehr geächtet. Und die Schweiz schwitzte wie fast noch nie. Der Rückblick in Tönen.

    Danièle Hubacher

  • Luciano Marinello.

    «Selbstgemacht»: Luciano Marinello, Unternehmer

    Die Grosseltern hatten das Geschäft aufgebaut aus dem Nichts. Er hat es jetzt verkauft: Luciano Marinello, der frühere Chef der Marinello-Lebensmittelläden in Zürich. Auf der letzten Etappe der Reise durch die Welt um Lebensmitteln erklärt er Dominik Meier, was er als nächstes anpacken will.

    Dominik Meier

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Zuberbühler