Portugal wählt Mitte-Rechts-Regierung

Beiträge

  • Portugal wählt Mitte-Rechts-Regierung

    Portugals Sozialisten haben die Mehrheit verloren. Der Chef der neuen Mitte-Rechts-Regierung, Pedro Passos Coelho, wird in Portugal nun tun müssen, was die Milliarden-Kreditgeber von EU und IWF vorschreiben.

    Martin Durrer

  • Kein Ausweg aus der Schuldenkrise in Griechenland

    EU, IWF und die EZB leihen Griechenland zehn Milliarden Euro; doch auch diese werden nicht reichen. Es braucht noch einmal mindestens 60 Milliarden.

    Rainer Borer

  • Energiewende in Deutschland

    Deutschland steigt bis spätestens 2022 aus der Atomkraft aus. Nun muss die deutsche Regierung unter Kanzlerin Merkel festlegen, bis wann welches AKW abgeschaltet wird - und woher neuer Strom kommt.

    Casper Selg

  • Auf der Suche nach geeigneten Solardächern

    Ein Teilbereich der Cleantech-Branche ist die Photovoltaik. Doch wieviel Strom könnte auf Schweizer Dächern erzeugt und gesammelt werden? Und auf welchen ist das überhaupt möglich?

    Christian von Burg

  • Messwerte in Fukushima steigen und steigen

    Im AKW Fukushima steigt das radioaktive Wasser immer höher. Jeden Tag fliessen 500 Tonnen Kühlwasser aus den lecken Reaktorgefässen. Die Betreiberfirma muss nun handeln.

    Thomas Häusler

  • Hat sich Jemens Präsident verabschiedet?

    Präsident Saleh wurde bei einem Raketenangriff verletzt und befindet sich nun in Saudi-Arabien in ärztlicher Behandlung. Seine Rückkehr ist fraglich.

    Fredy Gsteiger

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Mark Livingston