SBB droht mit Klage

  • Freitag, 4. Mai 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. Mai 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Andreas Meyer, CEO SBB.

    SBB droht mit Klage

    Die BLS soll ab 2019 im Fernverkehr zwei Strecken betreiben, die zurzeit zum SBB-Angebot gehören. Das Bundesamt für Verkehr hat diesen Entscheid angekündigt. Heute hat sich die SBB erstmals umfassend zu diesem Entscheid geäussert und breite Kritik geübt. Das Gespräch mit Matthias Heim.

    Ivana Pribakovic

  • Nobelpreismedaille.

    Keine Verleihung des Literaturnobelpreises

    Dieses Jahr wird der renommierte Literaturnobelpreis nicht vergeben. Nach den Vorwürfen von sexuellen Übergriffen im Gremium und dem Rücktritt fast des halben Entscheidungskomitees, fehlt die Basis für eine Nominierung. Der Entschied ist auch schmerzhaft für Schweizer Verlage.

    Der Beitrag und das Gespräch mit Lucien Leitess, Verleger Unionsverlag.

    Bruno Kaufmann, Ivana Pribakovic

  • US-Präsident Donald Trump.

    US-Präsident Donald Trump hat offenbar gelogen

    Ein US-Präsident, der lügt, geriet bisher unter schärfste Kritik. Zum Beispiel Richard Nixon oder Bill Clinton. Was ist bei Donald Trump anders? Das Gespräch mit Boris Vormann, USA-Experte vom Bard College in Berlin.

    Ivana Pribakovic

  • Symbolbild.

    Wie weit darf kritische Berichterstattung gehen?

    Journalisten hatten über eine Tessiner Klinik berichtet, bei der ein Kunstfehler passiert war. Wegen der Vielzahl der erschienenen Artikel klagte die Klinik auf Verleumdung und Rufschädigung. Heute hat ein Gericht in Bellinzona die Journalisten freigesprochen.

    Gerhard Lob

  • Symbolbild. Stau auf der Autobahn.

    Auf Schweizer Autobahnen droht der Kollaps

    Der Bundesrat will in den nächsten Jahren über 13 Milliarden Franken ins Nationalstrassennetz investieren. Das Netz soll vor allem um die grossen Städte und Agglomerationen ausgebaut werden. Eine Region, in der sich der Verkehr auf der Autobahn immer mehr staut, ist Luzern.

    Der Bund will dort 1,7 Milliarden Franken investieren. Der Geldsegen des Bundes für eine zusätzliche Autobahn ist in Luzern aber nicht von allen erwünscht.

    Iwan Santoro, Beat Vogt

  • Lukas Leuzinger, Politologe (links) und Rolf Widmer, Landammann Glarus.

    Im «Tagesgespräch»: «Hat die Glarner Landsgemeinde eine Zukunft?»

    Am Sonntag ist es wieder soweit: Die Glarnerinnen und Glarner befinden an ihrer Landsgemeinde über die politischen Geschäfte des Jahres. Ist die Versammlungsdemokratie noch zeitgemäss oder ein Auslaufmodell? Im «Tagesgespräch» diskutieren Landammann Rolf Widmer und Politologe Lukas Leuzinger.

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Daniel Hofer