Schuldenschnitt für Griechenland?

Beiträge

  • Deutsche Positionen zum Eurokrisengipfel

    Im Moment diskutiert der Deutsche Bundestag die Position, mit der Deutschland in die Verhandlungen zur Euro-Schuldenkrise geht. Kanzlerin Angela Merkel lobbyiert für ihr Euro-Rettungskonzept.

    Casper Selg

  • Schuldenschnitt für Griechenland?

    Im Juli war noch von einem freiwilligen Schuldenschnitt von 21 Prozent für griechische Anleihen die Rede. Heute spricht man von 50, 60 oder gar 70 Prozent, die notwendig seien. Was bedeutet ein Schuldenschnitt?

    Sabine Manz

  • Neues Phänomen in der Stromlandschaft

    Deutschland produziert immer mehr Strom aus erneuerbaren Energien. Das freut nicht alle. Für Schweizer Stromproduzenten bedeutet das neue Konkurrenz in einem bislang wenig umkäpften Terrain.

    Tobias Fässler

  • Lobbying im Parlament

    Welche Interessen vertreten die neugewählten ParlamentarierInnen, für wen lobbyieren sie? Stärker geworden ist die Lobby der Bauern - und diejenige der Cleantech-Branche.

    Christian von Burg

  • Hilfsgüter in türkischem Erdbebengebiet

    Die späte Rettung Verschütteter im türkischen Erdbebengebiet hat den Hilfskräften neuen Mut gegeben. Die Verteilung der Hilfsgüter in die entlegeneren Gebiete läuft nicht ohne Probleme.

    Steffen Wurzel

  • Tourismus in Sri Lankas Tamil Tiger-Gebieten

    Norden und Osten Sri Lankas waren für die Singalesen im Süden bis 2009 tabu - weil dort die Tamil Tigers herrschten. Als Touristen begegnen die Singalesen nun an Kriegsschauplätzen ehemaligen Regierungssoldaten, die Souvenirs verkaufen.

    Karin Wenger

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Curdin Vincenz