Schweizer fühlen sich sicherer denn je

Beiträge

  • Schweizer fühlen sich sicherer denn je

    Neun von zehn Schweizerinnen und Schweizern fühlen sich sicher. Angst machen Vielen aber Hooligans, Rechts- und Linksextreme, und der wachsende Ausländeranteil.

    Christian von Burg

  • Swissgrid bereitet Energiezukunft vor

    Die Schweizer Stromnetzgesellschaft Swissgrid will das Stromnetz stabil halten und Netzüberlastungen und Stromausfälle verhindern. Das sei im letzten Geschäftsjahr gut gelungen, trotz prekärer Bedingungen.

    Tobias Fässler

  • Formiert sich die Atomlobby neu?

    Vor einem Jahr stellte der Bundesrat die Weiche Richtung Atomausstieg. Auch Meinungsumfragen stützen diese Richtung. Doch die Befürworter der Atomenergie sind nicht verstummt. Im Gegenteil, sie wähnen sich im Aufwind.

    Karoline Arn

  • Vatikan-Bankchef ist gescheitert

    Der Präsident der Vatikan-Bank, Ettore Gotti Tedeschi, ist zurückgetreten. Das Aufsichtsgremium hat ihm das Vertrauen entzogen. Weshalb? Intrigen oder Unfähigkeit? Massimo Agostinis aus Rom.

    Daniel Schmidt

  • Uni SG: Proteste gegen höhere Studiengebühren

    Studentinnen und Studenten der renommierten Universität Sankt Gallen sind sauer. Die Kantonsregierung will die Studiengebühren erneut stark erhöhen, um die Millionenlöcher in der Kantonskasse zu stopfen.

    Silvio Liechti

  • Demonstrationen in Burma

    Menschen in Burma gehen in mehreren Städten auf die Strassen und demonstrieren gegen Missstände. Wogegen protestieren sie und wie reagieren die herrschenden Militärs? Gespräch mit Peter Achten.

    Daniel Schmidt

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Thomas Müller