UBS-Finanzhändler verursacht Milliardenverlust

Beiträge

  • UBS-Finanzhändler verursacht Milliardenverlust

    Unerlaubte Geschäfte eines UBS-Händlers in London führen zu einem Verlust von etwa 2 Milliarden Dollar. Der UBS droht ein weiterer Image-Schaden. Wie gravierend ist der Vorfall?

    Philippe Erath

  • Nationalrat berät Grossbanken-Regulierung

    Der Nationalrat ist klar auf die «too-big-to-fail»-Vorlage eingetreten, die das Grossbanken-Risiko begrenzen soll. Ein Rückweisungsantrag der SVP wurde versenkt.

    Pascal Krauthammer

  • Droht der Schweiz eine Rezession?

    Zu den gelösten und ungelösten Problemen in der Banken-Branche kommt auch noch die düstere Prognose der Schweizerischen Nationalbank. Der Schweiz drohe der wirtschaftliche Stillstand.

    Barbara Widmer

  • Missbrauchsopfer fordern Entschädigung

    Schweizer Klöster haben zu wenig unternommen, um Opfer sexueller Übergriffe zu unterstützen, gibt die Schweizer Bischofskonferenz zu.

    Dominik Meier

  • Glaubwürdigkeitsproblem der CVP

    Das Ja zu einer grösseren und teureren Armee kam nur zustande, weil mehrere CVP-Nationalräte vom eigenen Wahlprogramm abwichen und Ja stimmten. Nachfrage bei CVP-Nationalrat und Wahlkampfleiter Gerhard Pfister.

    Christian Von Burg

  • Flusskraftwerk Rheinfelden - ein Zukunftsmodell?

    In Rheinfelden wird ein neues Flusskraftwerk eingeweiht: es liefert 4 Mal mehr Strom als das alte. Wie erreicht man so eine Leistungssteigerung? Könnten auch andere Flusskraftwerke so aufgerüstet werden?

    Alex Moser

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Nathalie Christen